Schröpfen Schröpfmassage Braunschweig

 Die Schröpfmassage

 

Die Schröpfmassage ist eine Behandlungsmethode aus der traditionellen chinesischen Medizin. Sie verbindet die Wirkungen des traditionellen Schröpfens mit klassischer Massage, Lymphdrainage und der Faszienmassage und zählt zu den angenehmsten Massagetechniken überhaupt.

 

Wo die Natur einen Schmerz erzeugt, da hat sie schädliche Stoffe angesammelt und will sie ausleeren. Ist die Natur nicht imstande, diesen Vorsatz selbst auszuführen, muss der Arzt eine künstliche Öffnung direkt an der kranken Stelle machen und so Schmerz und Krankheit rasch heilen.“

~ Paracelsus

 

Bei der Schröpfmassage werden die Schröpfgläser über die eingeölte Haut geschoben. Der Stoffwechsel und die Durchblutung der Haut und tiefer liegender Gewebe werden angeregt, wodurch insbesondere Verspannungen der Rückenmuskulatur gelöst werden können. Die Methode kommt auf dem Blasenmeridian am Rücken zum Einsatz. Auf ihm liegen die so genannten Shu-Punkte, welche den Organen zugeordnet sind. Dadruch stimuliert die Schröpfmassage reflektorisch alle inneren Organe.

 

Das Anwendungsgebiet ist durch das breite Wirkspektrum sehr vielfältig und kann unter anderem bei folgenden Symptomen sinnvoll sein:

 

  • schmerzhaften Verspannungen im Rücken
  • rheumatischen Beschwerden
  • Behandlung von Narbengewebe
  • neurologischen Erkrankungen wie Schlaganfälle und Paresen
  • Straffung des Bindegewebes
  • Cellulite
  • Stresssymptomen
  • Asthma bronchiale
  • chronischen Erkrankungen
  • Entgiftung

 

uvm.